15. November 2009

In Hikarigaoka

In manchen Geschäften, Kaufhäusern und Einkaufszentren ist's schon ganz weihnachtlich dekoriert.

Auch dort in einem Shopping-Center in Hikarigaoka. Im Treppenhaus findet man manchmal Veranstaltungen für kleine Kinder statt, deswegen ist die Weihnachtsdeko eher kindisch.



Es gibt viele Restaurants und Fast-Foods im Shopping-Center. Diesmal haben wir ein neues Restaurant entdeckt. Ein Spezialrestaurant für Omelett-Reis (auf Japanisch heißt "Omu-Rice").

Omu-Rice ist ein Omelett mit Reisfüllung und das Reis wird normalerweise mit Hühnerfleisch, Zwiebel und anderem Gemüse gebraten und mit Ketchup gewürzt. Das Spezialrestaurant bietet sehr viele Sorte Omu-Rice an, zB. Omu-Reis mit Kotelett, mit Hacksteak, Curry-Omu-Reis, Omu-Reis chinesischer Art usw.



Ich habe Omu-Reis mit Pilzsoße bestellt. Die Eier waren mäßig gebraten und die Soße hat gut geschmeckt, aber das Reis drinnen war nicht so besonders.


In Hikarigaoka gibt es eine super große Wohnsiedlung (Hikarigaoka-Danchi) und in der Nähe vom Shopping-Center liegt ein großer Park (Hikarigaoka-Koen). Ich hatte keine Zeit, in den Park zu gehen (ich komme manchmel dort), aber die Bäume in der Straße zum Park sind gelb gefärbt.

Keine Kommentare: