14. Juni 2009

Willkommen!!!

Eine Freundin von mir aus Leipzig, Nicole, ist nach Tokio gekommen. Ich habe mich darüber sehr gefreut! Sie studiert Japanologie und als ich in Leipzig gelebt habe, haben wir uns oft getroffen und einander geholfen beim Japanisch- und Deutschlernen. Sie ist zum ersten Mal in Japan und seit einem Monat reist sie von der Kanto-Region bis auf die Kyushu-Insel. Da sie am Mittwoch nach Deutschland zurück fliegt, hat sie noch einige Tage in Tokio, die Sehenswürdigkeiten zu besuchen und Souvenir zu kaufen.

Gestern Abend habe ich in einem Konzert Geige gespielt und Nicole ist hören gekommen. Noch eine deutsche Freundin von mir, Martina, war auch da! Sie war schon mehrmals in Japan und diesmal bleibt sie zwei Wochen in Tokio. Nach dem Konzert sind wir drei gemeinsam mit den anderen Musikern in eine Kneipe trinken gegangen. Das war wunderbar, dass Nicole und Martina sich mit meinen Mitspielern auf Japanisch unterhaltet haben.
Heute besuchen wir gemeinsam das Hortensiefest im Hakusan-Schrein. Das muss sehr schön sein! Darüber berichte ich nächstes Mal.

Kommentare:

Johanna hat gesagt…

Na dann, viel Spaß!

sayaka hat gesagt…

Danke, Johanna!