26. Mai 2009

Fotos

Entschuldigung, dass ich heute nur Fotos poste! Jetzt habe ich keine Zeit, einen langen Artikel zu schreiben.
Ich wünsche euch allen einen schönen Frühsommer und bis bald!

Das ist auch in Tokio (in Nerima-ku)... Ich hatte das Gefühl, als ob ich auf dem Land gekommen wäre!

Plakat von einem Museum. Buddhastatue ist gerade "in" vor allem zwischen jungen Japanerinnen.
Taiyaki (Pfannkuchen mit süßem Bohnenmus in Form eines Fischs) ist auch "in". Das ist kein neues Ding, aber jetzt werden viele Taiyaki-Laden geöffnet und sie backen neue Art Taiyaki wie das Strawberry Creme Taiyaki auf dem Foto.
Matcha Cake
Hoba-Sushi (Spezialität in Gifu)

Kommentare:

Johanna hat gesagt…

Und was ist das Besondere an den Hoba-Sushi aus Gifu?
Auf deinem Bild sieht es irgendwie rosa aus...

LG aus Leipzig!

sayaka hat gesagt…

Hallo Johanna,

in Gifu benutzt man Hoba-Blätter (Hoba ist eine Art japanischer Mangolia) aber in anderen Regionen wird es zum Beispiel in Kaki-Blätter oder Bambusgräser (Auf Japanisch "Sasa") eingewickelt. Also, kein Hoba-Sushi sondern Keki-Sushi oder Sasa-Sushi.

Das rosa Ding ist eingelegter roter Ingwer. Etwas rotes macht das Aussehen des Gerichts schöner, deshalb benutzt man meistens Lachs oder roten Ingwer.

Meine Mutter macht Hoba-Sushi jedes Jahr und es ist mein Lieblingsessen!

Viele Grüße
Deine Sayaka