22. Dezember 2008

Der 100. Eintrag!

Am 28. März 2008 habe ich mit dem Blog angefangen und heute darf ich den 100. Eintrag geben!
Ich habe nicht gedacht, dass ich es dieses Jahr schaffen konnte. Ich bedanke mich bei allen Lesern meines Blogs!

Die hundertste Bericht ist über eine Ausstellung von einer Make-up-Künstlerin. Das Thema war "kawaii". Auf Deutsch bedeutet es ungefähr "süß".

Ca. 30 Fotos wie das rechte Foto (aus dem Plakat der Ausstellung) wurden ausgestellt. Das Bild, das mich am tiefsten beeindruckt hat, war nur bei der Ausstellung zu sehen. Das war wie das berühmte Gemälde Jan Vermeers "Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge". Der Kontrast vom dunklen Hintergrund und geleuchteten Make-up vom Model war wunderbar. Und das passt gut zum Kostüm vom Barockstil. Es ist schade, dass ich es hier nicht zeigen kann!

Die Ausstellung war wert, gesehen zu werden. Außerdem bekommen die Besucher ein Souvenir geschenkt. Eine Sichthülle mit einem hübschen Bild (das linke Foto).

Danach bin ich durch Daikanyama spazieren gegangen. Das Viertel ist ganz nah von Shibuya, aber die Atmosphären sind ganz unterschiedlich. Shibuya ist lebendig, chaotisch und laut. Von dort wird manche Mode Japans gesendet. Hingegen ist Daikanyama ein luhiger Ort mit vielen kleinen eigentümlichen Geschäften. Zum Beispiel "Kamawanu", das bekannte Geschäft japanischen Handtuchs. Wie das Geschäft sehen viele Läden in Daikanyama wie ein Wohnhaus aus. Oder befinden sich manche Läden sogar in einem normalen Zimmer eines Apartmenthauses.

Die Statue eines Mädchens, das auf ihrem Kopf einen Vogel trägt, stand vor einem Luxusautohändler. Man sieht in schmalen Gassen in diesem Viertel viele merkwürdige Dinge. Und da die Gassen und Gänge wie ein Labyrinth führen, kann man sich leicht verlaufen...wie ich.

Kommentare:

Momo-chan hat gesagt…

Hallo Sayaka!

おめでとうごやいます!Herzlichen Glückwunsch zu deinem 100. Eintrag! Ich hoffe, dass noch sehr viele weitere Einträge folgen werden ^u^

Liebe Grüße

Deine Martina

Franzi hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zu deinem hundertsten Eintag! Wow, ich habe im Gegensatz zu dir meinen Blog leider sehr vernachlässigt, ich hoffe in meinem Urlaub in meinen Lernpausen ein wenig nachholen zu können. Es gibt eigentlich so viel Sachen die seitdem passiert sind *haha*
Und wo wir doch gerade beim beglückwünschen sind: Frohe Weihnachten! メリークリスマス! Buon Natale! Feliz Navidad! Joyeux Noël! Boze Narodzenie! ^.^

Viele warmherzige Grüße aus Deutschland!

Deine Franzi

sayaka hat gesagt…

Danke Martina! Ich mache weiter so, sofern es etwas zu schreiben gibt und bis ich mich davon langweile. Natürlich hoffe ich, dass ich möglichst bald die 200. Post geben darf!

Liebe Grüße
Deine Sayaka

sayaka hat gesagt…

Danke Franzi!
Ja, das Lernen ist wichtig! Ich hoffe, dass dir mein Blog während deiner Lernpause Vergnügen macht.

Ich wünsche dir auch ein frohes Weihnachtsfest!

Viele liebe Grüße
Deine Sayaka