30. August 2008

Aus München!

Heute Morgen habe ich in einer TV-Sendung Bilder aus München ferngesehen. Es ging um den Marienplatz, Würstchenbuden (auch Weißwurst), Kartoffelmuseum, Bayerischer Hof (traumhaft!), und ein mittelalterliches Fest in Kaltenberg. Ah, mein liebes Deutschland!

Ich war schon mehrmals (vier oder fünf Male) in München. Einmal habe ich das Oktoberfest erlebt. Das war so lustig, dass ich es wieder besuchen möchte. Und ich kann nicht vergessen, wie lecker die große, weiche Brezel aus Süddeutschland war. In den deutschen Bäckereien in Tokio gibt es keine so leckere Brezel. Sie sind nicht schlecht, aber in Deutschland gibt es die besten!

Übrigens gab es in der Sendung den Untertitel auf Japanisch "キルヒェンクーヘン" (Kirchenkuchen), als ein Kirschkuchen gezeigt worden ist. Ein Fehler, oder?


Etwas leckeres aus Japan.
Eigentlich haben mir gebratene Nudeln in China-Imbiss in Deutschland sehr schlecht geschmeckt. Sie haben für mich zu stark nach Öl und Salz geschmeckt. Ich weiß nicht, ob sie in China auch so sind, aber in Japan sind sie normalerweise mit Yakisoba-Soße (braune Soße aus Gemüse, Obst, Essig, Zucker usw.) und viel weniger Öl gemacht. Wegen der braunen Soße sehen sie braun aus. Diese Yakisoba-Nudeln auf dem Foto wurden mit Takoyaki (gebackene Teigbällchen mit Okopus-Stückchen) angeboten. Die beiden waren viel leckerer als ich erwartete.


Als ich zur Post gegangen bin, habe ich Briefmarken von Kitty mit japanischer Kleidung gefunden. Ich schreibe manchmal meinen Freunden, meiner Schwester, Mutter und meinen Cousinen Briefe und Postkarten. Deshalb sind Briefmarken für mich notwendig und habe ich viele Briefmarken in Vorrat (aber bin kein Sammler). Ich mag vor allem Sonderbriefmarken, die nur in kurzer Zeit angeboten werden. Ich freue mich immer sehr, wenn ich eine schöne (und möglicherweise der Jahreszeit entsprechende) Briefmarke aufklebe.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka,

ich bin mal von MelliS Blog "ruebergezappt" ...

Ich hab die Sendung auch gesehen, und mich gefreut, da ich doch mal in Muenchen gelebt habe und auch manch deutsche Sachen hier in Tokyo vermisse...und das mit dem "Kirchenkuchen" war wirklich ein Fehler, ist mir auch aufgefallen ...aber demnach sprichst Du sehr gut Deutsch :)

liebe Gruesse
Heide

sayaka hat gesagt…

Hallo Heide,

vielen Dank für deinen Kommentar und dein Kompliment!
Ach, Du hast auch die Sendung gesehen! Wohnst Du schon lange in Tokio und vermisst sehr Deutschland?

Liebe Grüße
Sayaka

Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka,

ich lebe seit gut 2 Jahren in Tokyo, seit gut 6 Monaten zusammen mit meinem japanischen Mann im
Westen von Tokyo ...eigentlich
komme ich aus Leipzig, und
vermisse ab und zu die Kleinigkeiten aus Deutschland ...aber alles in allem bin ich sehr gluecklich hier,
hoffentlich kann ich auch bald beruflich Fuss fassen ...

Bis bald und wie klein doch die
Welt ist, liebe Gruesse Heide

Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka!

Ahhhh...diese Hello Kitty Briefmarken sind total toll :o)
ICh bin zwar schon "alt", aber Hello Kitty finde ich immer so süß!

Ich muss mich mal wieder durch deine letzen Einträge lesen...leider bin ich in letzter Zeit nicht so oft dazu gekommen, bei dir mit zu lesen!

Liebste Grüße, Elisa

sayaka hat gesagt…

Hallo Heide,

Du kommst aus Leipzig! (ich war dort für zweieinhalb Jahren)
Ja, wie klein ist die Welt!

Ich werde nächstes Jahr nach Leipzig (zurück)fliegen, um meine Freunden zu sehen und Deutschland zu spüren.

Liebe Grüße
Sayaka

sayaka hat gesagt…

Welcome back, Elisa!

Es gibt in Japan auch viele erwachsene Hello Kitty-Fans^^
Normalerweise kaufe ich selten Kitty-Sachen, aber diese Briefmarken gefallen mir gut.

Ganz liebe Grüße von Sayaka

Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka,
einen tollen Blog hast Du! Ich schaue schon seit langer Zeit jeden Tag hier rein...das ist schon ein kleines Tagesritual geworden ;o) Weiter so!! :)

@Heide:
Wo in West-Tokyo wohnst Du denn? Ich bin auch seit fast 2 Jahren hier und mit einem Japaner verheiratet ^_^...und wohne auch in West-Tokyo!

Viele Gruesse!
Doro

sayaka hat gesagt…

Hallo Doro,

ich freue mich sehr, dass Du gerne meinen Blog liest.
Und Du wohnst auch in Tokio! Weit von Nakano-ku (mein Wohnort)?

Liebe Grüße
Sayaka

Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka,
ich wohne in 八王子。
^_^

Viele Gruesse
Doro

Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka,
Hallo Doro

so, da sind wir ja nicht so weit voneinander entfernt, ich wohne jetzt in 府中、und zuvor in 荻窪...

Man koennte sich ja mal irgendwo
dazwischen treffen...

Liebe Gruesse
Heide

sayaka hat gesagt…

Hallo Doro und Heide,

ich möchte auch gerne Euch kennenlernen, wenn ich dürfte.
Vielleicht können wir uns mal in Tachikawa oder Kokubunji (oder irgendwo) treffen?

Liebe Grüße
Sayaka

Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka,

das mit dem Treffen ist eine gute Idee! Vielleicht koennen wir uns mal per Email in Verbindung setzen?

@Heide, Du wohnst ja gleich bei mir um die Ecke! :o)

VG
Doro

sayaka hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Anonym hat gesagt…

Hallo Sayaka

vielen Dank fuer deine email, und ich werd dir gleich mal meine schicken ...

@Doro, so koennen wir uns ja dann auch austauschen und du kannst meine Email Adresse erhalten ...

Freut mich wenns klappt ...

liebe Gruesse
Heide

sayaka hat gesagt…

Hallo Heide und Doro,

vielen Dank für Eure Emails!
Ihr bekommt bald meine Antwort und die E-Mail-Adresse von der anderen.

(Deswegen wurde mein Kommentar oben gelöscht.)

Liebe Grüße
Sayaka

Yana hat gesagt…

so lernt man menschen kennen ^-^
die briefmarken sind sehr niedlich~
mir wären sie glaube ich zu schade um sie auf briefe zu kleben! ^.^
wann kommst du eigentlich nächstes jahr nach deutschland? ^-^
ich freue mich schon so!
der yen soll schön so bleiben wie er ist, sonst bekommt er den popo verhauen! ^-^v

sayaka hat gesagt…

Hallo Jana-chan,

ich bin noch nicht sicher wann ich nach Deutschland fliege. Wahrscheinlich ab Mai oder Juni bis...weiß noch nicht aber möchte mindestens länger als einen Monat bleiben. Und hoffentlich wieder im Dezember!
Ja, Euro ist ein bisschen zurück gegangen. Noch weiter hoffe ich!

Ganz liebe Grüße von Sayaka