7. Juli 2008

Tag des Tanabatas

Heute ist "Tanabata".

Tanabata kam ursprunglich aus China her und es wird in Japan jedes Jahr am 7.7. oder im August (entsprechend dem alten Kalender) gefeiert.
Jetzt werden Bambusbäume mit Tanabata-Dekoration an vielen Orten aufgestellt, aber berühmte Tanabata-Feste in Japan finden meistens erst im August statt.
(Über die Geschichte von "Tanabata" siehe; http://de.wikipedia.org/wiki/Tanabata)

Als Kind schrieb ich an diesem Tag meine Wünsche (ich hatte immer mehrere Wünsche!) auf Zettel und habe sie an Bambusbäumen aufgehängt. Seit langem mache ich das nicht. Aber ich finde Tanabata-Bambus immer schön.

Außer Tanabata-Bambus habe ich solche komische Dinge gefunden;

(falsche) Onigiri im Schaufenster von einer Boutique (comme ça du mode).

Warum Onigiri für ein Kleidergeschäft? Ich weiß das nicht. Überraschungseffekt?






Apartmenthaus, das "Edel Schloß" heißt.
Ein herrlicher Name!
Wie sehen die Zimmer aus?

Statue eines Kindes mit einer hellblauen Schürze. Ist das auch Kunst?

Kommentare:

Yana hat gesagt…

Liebe Sa-chan!
Ich hätte auf einen Zettel: "Ich wünsche mir Sa-chan zu treffen!" geschrieben! ^-^
Ich hoffe mein Brief ist gut bei dir angekommen!
Ich freue mich schon, irgendwann auch Tanabata feiern zu können!
Ich schreibe wahrscheinlich tausend Wünsche auf! ^.^

Liebe Grüße und ich umarme dich ganz fest!

Deine Jana

sayaka hat gesagt…

Liebe Jana-chan,

danke für deinen netten Kommentar und Brief!
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir eines Tages zusammen Tanabata feiern könnten!

Ganz liebe Grüße von deiner Sayaka