12. Mai 2008

Shibuya 109 (ichi-maru-kyu)



Es hat geregnet, trotzdem bummelten viele Leute in Shibuya.
Ich gehe nicht so oft nach Shibuya, aber ich finde, wenn man modische Klamotten kaufen möchtet, ist es in Shibuya sehr günstig.

Diesmal ging ich zuerst ins Kaufhaus Parco und danach Shibuya 109. Shibuya 109 ist eine "Modemekka" für Mädchen. Es gibt etwa 100 Läden der japanischen Spitzenmode, und die Preise sind meistens günstig wie bei ZARA.

Ich habe in einem Laden nemans Lojita ein hübsches blauen Kleid gefunden und natürlich es probiert. Aber das war ein bisschen zu groß für mich, und es gab nur eine Größe...schade...

Obwohl ich vor ein paar Jahren als Redakteurin einen Artikel über Shibuya 109 gamecht habe, ist es schon für mich ein fremder Ort geworden. Mehrere Läden haben schon gewechselt, andere Läden bleiben noch, aber viele von ihnen sehen ganz anders als früher aus. Vielleicht nächstes Mal auch werde ich dort etwas neues entdecken.

In Tokyu-Hands habe ich etwas lustiges gefunden wie immer! Tokyu-Hands ist eine große Gemischtwarenladenkette, die handelt nicht nur nützliche Waren sondern auch komische Dinge. Ich habe mehrere ausländische Touristen gesehen, die Souvenir suchten.
Die hübsche Handschuhe auf dem Foto sind Gummihandschuhe für Küchen- Hausarbeit! Ich zögere aber, mit solchen hübschen Handschule Badezimmer oder Toilette zu putzen!

Kommentare:

Franzi hat gesagt…

Hm...ich glaube mir würde Toilette putzen mit solchen Handschuhen zwar auch nicht mehr Spaß machen (was es ja so oder so nicht tut) aber es ist ein witziger Hingucker (auch wenn man nur selbst guckt) *haha*
Ich find die Handschuhe süß!
Auch die weiße Jacke mit den schwarzen Sternen auf dem anderen Bild finde ich total cool.
Aber ich glaube ich würde nie im Leben so kurze Röcke Tragen *.*
Hachja...shoppen in Shibuya *buhuhu*
Ich möchte so gerne nach Japan und das einzige was mich von dem Auslandspraktikum für 3 Wochen trennt ist eine Gastfamilie (!) *rargh*

sayaka hat gesagt…

Mir auch gefällt die Jacke mit den Sternen. Sternenmuster ist jetzt Mode. Ich habe auch in den anderen Läden die Kleidung vom Sternenmuster gesehen. Außer Sternenmuster ist T-Shirts-Kleid wie links im linken Foto auch Mode.
Der schwarze Rock ist wirklich zu kurz! Vielleicht nur mit Leggins, wenn ich ihn tragen würde.

Das mit der Gastfamilie; hast du schon diese Seite gesehen?
http://www.homestayweb.com/
Schade, dass unsere Wohnung nicht groß genug ist!